Die Junge Union Wesermarsch hat am vergangenen Samstag an der Jugendkonferenz der JadeBay GmbH Entwicklungsgesellschaft in der Jade Hochschule in Wilhelmshaven teilgenommen. Diese wurde ins Leben gerufen, da sich bei einer Umfrage der Gesellschaft ergeben hatte, dass 71 % der 15 bis 25jährigen unsere Region nach Schulzeit, Ausbildung oder Studium verlassen wollen. Für die Jugendkonferenz wurden Themen-Workshops vorbereitet, in denen wir uns mit eigenen Ideen und Verbesserungsvorschläge einbringen konnten. Das Ziel ist es, unsere Region für junge Menschen attraktiver zu gestalten, so dass sich diese wieder vermehrt entschließen hier zu bleiben.

Zunächst wurden wir vom JadeBay Geschäftsführer Detlef Breitzke begrüßt. Anschließend erzählte uns Katharina Guleikoff von Radio Jade, was uns an diesem Tag erwarten würde. Wir durften uns daraufhin den drei Arbeitsgruppen zuordnen: Arbeit und Bildung, Freizeitangebote und politische Beteiligung von Jugendlichen.

Nach einem gruppeninternen Austausch über die Möglichkeiten unserer Region und vielen interessanten Verbesserungsideen, konnten wir uns in einer Mittagspause stärken, ehe wir unsere Ergebnisse auch den anderen Gruppen vorstellen durften.

Unsere Lösungsvorschläge werden nun mit den Ergebnissen der Online-Umfrage ergänzt um sie anschließend Politikern, Unternehmern sowie Schulen und Hochschulen zur Verfügung zu stellen.

Die Teilnehmer der JadeBay-Jugendkonferenz

 

Kategorien: Aktuelles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.